Samariter Verein Trogen
/

Herzlich Willkommen

 

Daten fürs 2022:



Gemäss bundesrätlicher Bestimmungen ist in der ganzen Schweiz die Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen nach geltenden Kurs-Reglementen möglich – natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften und unter Anwendung des Schutzkonzepts. Auch müssen allfällige strengere kantonale Regelungen beachtet werden.

WICHTIG Zertifikatspflicht: Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat

Vorbehalten bleiben Änderungen der Bestimmungen auf Bundes und/oder kantonaler Ebene nach dieser Veröffentlichung.



Kursanmeldungen

www.redcross-edu.ch (bei Stichwortsuch "Trogen" oder den gewünschten Kurs eingeben) oder
an Karin Welz: info@samariter-trogen.ch oder 071 344 32 04

genaue Kursbeschriebe finden Sie ganz unten


Ersthelfer Stufe 1 IVR inkl. SGS und SRC

Kursgebühr: Fr. 350.-

19. Februar und 19. März 2022, 8.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 im FW-Depot

 

E-Nothilfe Kurs 7 Std.

NHK Blended Learning Fr. 150.-

Ausweis 6 Jahre gültig

26. Februar 2022, 8.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 im FW-Depot

 

Nothilfe Kurs 10 Std.

Kursgebühr: Fr. 150.-

Ausweis 6 Jahre gültig

2. und 7. September 2022, 19.00 - 22.00 und

9. September 2022, 18.00 - 22.00 jeweils im FW-Depot

 

BLS-AED-SRC Komplett 3 Std (Herz-Lungen-Wiederbelebung)

Kursgebühr: Fr. 100.-

19. August 2022, 19.00 – 22.00 im FW Depot

 

Ersthelfer Stufe 2 IVR inkl. SGS und SRC

Kursgebühr: Fr. 350.-

Kurs 1:          20. und 21. Januar 2022, 18.00 – 22.00 und

                      22. Januar 2022, 08.30-12.00 und 13.00 – 15.30 im FW Depot

Kurs 2:          21. Mai und 11. Juni 2022, 8.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 im FW-Depot

 

 

Weitere Kurse nach Absprache ab 6 Teilnehmern

 




Kontaktadresse

Kurse

Karin Welz, Berg 22, 9043 Trogen, Tel. 071/344 32 04

info@samariter-trogen.ch

 

Firmenkurse

Sie wollten schon immer mal einen besonderen Nothilfekurs für das Personal Ihres Betriebes anbieten?
Egal ob Schreiner, Turnlehrer, Primarlehrer, Verkaufspersonal oder Elektromonteur, wir stellen ein individuelles Programm mit Ihnen und für Sie zusammen, das ganz Ihren Bedürfnissen entspricht.

Anmeldung bei Karin Welz (info@samariter-trogen.ch) oder Tel. 071 344 32 04




Kursbeschriebe für folgende Kurse:

  • Nothilfekurs und Nothilfekurs Blended Learning
  • BLS-AED-SRC Komplett (Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • Ersthelfer Stufe 1 IVR und Refresher
  • Ersthelfer Stufe 2 IVR und Refresher

Falls Sie einen unserer Kurse besuchen möchten, aber das Datum passt nicht, oder der Kurs ist momentan gar nicht ausgeschrieben sind wir gerne bereit, für Sie einen neuen Kurs zu eröffnen. Einzige Bedingung: Es müssen mindestens 6 Teilnehmer sein.



Kursbeschriebe:  


Nothilfekurs

Im Nothilfekurs – auch als Nothelferkurs bekannt – erlernen Sie lebensrettende Sofortmassnahmen.

Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen. Der Kurs ist für Führerausweiserwerbende obligatorisch.

Inhalt

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder einem medizinischen Notfall. Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Verkehrsunfall
  • Gefahren nach einem Verkehrsunfall erkennen
  • Alarmierung
  • Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen
  • Reanimation, BLS-AED

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe
Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.

Voraussetzungen
Keine

Dauer
10 Stunden

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

 

Nothilfekurs Blended Learning

Im Gegensatz zum herkömmlichen Nothilfekurs besteht dieser Kurs aus einem Selbstlernteil für die Theorie und einem anschliessenden Präsenzkurs für den Praxisteil.

Inhalt

Selbstlernen
Sie erlernen in Eigenregie die theoretischen Grundlagen der Ersten Hilfe via verschiedene Apps auf Ihrem Smartphone. Dazu benötigen Sie die Apps «Erste Hilfe des SRK» (
Android iOS) sowie «Erste-Hilfe-Parcours» (Android iOS), die in den App Stores für iOs und Android kostenlos zur Verfügung stehen. Nach dem Selbststudium absolvieren Sie einen Test, der Sie berechtigt, sich für den Präsenzkurs «Nothilfe Blended Learning» (Praxisteil) anzumelden.

Praxisteil
Im Praxiskurs trainieren Sie auf abwechslungsreiche und spielerische Weise in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall. Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Verkehrsunfall
  • Gefahren nach einem Verkehrsunfall erkennen
  • Alarmierung
  • Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen
  • Reanimation, BLS-AED

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe    
Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.

Voraussetzungen
Keine

Dauer
Selbstlernen: 3 Stunden / Präsenzkurs: 7 Stunden

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).


BLS-AED-SRC Komplett (Herz-Lungen-Wiederbelebung)

Inhalt
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen die BLS-AED-Massnahmen bei einem Herzkreislaufstillstand (BLS = Basic Life Support) bei Erwachsenen und Kindern sowie die Anwendung des AED-Gerätes (AED = Automatisierter externer Defibrillator). Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Erkennen und Beurteilen von Notfallsituationen inkl. Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Problemlösung in Notfallsituationen
  • Bewusstlosenlagerung
  • Handlungsablauf gemäss «Algorithmus BLS-AED-SRC 2021»
  • Grundfertigkeiten-Training (Erstbeurteilung, Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation mittels AED bei Erwachsenen und Kindern)

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe
Interessierte Personen ab dem 12. Lebensjahr, die sich das Basis-Wissen für wiederbelebende Massnahmen aneignen möchten oder aus beruflichen Gründen müssen (z.B. First-Responder, Betriebssanitäter, Polizisten, Bademeister, Fitnessinstruktoren, Feuerwehrangehörige aber auch Angehörige von Herzpatienten).

Voraussetzungen
Keine

Dauer

3 Std., davon mind. 30 Min. BLS Praxistraining

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat SRC-BLS-AED Komplett (Gültigkeit 2 Jahre).

Es gibt keine Unterscheidung mehr von Grund- und Refresherkursen. Es wird empfohlen, zusätzlich zu den zweijährlich zu wiederholenden Komplettkursen jährlich ein mindestens 30-minütiges Praxistraining zu absolvieren.


Ersthelfer Stufe 1 IVR

Im Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR erlernen Sie die Grundlagen der lebensrettenden Sofortmassnahmen in Notfallsituationen (inkl. BLS = Basic Life Support und AED = Automatisierter externer Defibrillator).

Er ermöglicht es Ihnen, im Alltag, bei der Arbeit oder in der Freizeit sowie bei aussergewöhnlichen Ereignissen wie etwa Naturkatastrophen Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs BLS-AED-SRC-Komplett sowie den obligatorischen Nothilfekurs für Führerausweiserwerbende.

Inhalt
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten in einer Notfallsituation. Der Kurs behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Übersicht verschaffen
  • Alarmierung
  • Sicherheit, Schutz und Hygiene
  • Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen
  • Stressbewältigung / Motivation zur Hilfeleistung

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe
Jede Person ab dem 12. Lebensjahr

Voraussetzungen
Keine

Dauer
14 Stunden

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Kurs-Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR (Gültigkeit 2 Jahre), das Kurs-Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett (Gültigkeit 2 Jahre) sowie das Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

 

Refresher Ersthelfer Stufe 1 IVR (inkl. BLS-AED-SRC Komplett)

Dauer 7 Stunden

Im Refresher werden sämtliche Themen aus der Grundausbildung kompakt repetiert und somit die Teilnehmer auf den neusten Wissensstand gebracht.

Voraussetzungen
Das gültige Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR nicht älter als 2 Jahre und das Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett nicht älter als 2 Jahre.


Ersthelfer Stufe 2 IVR  (ehemals Samariterkurs)

Im Kurs Ersthelfer Stufe 2 IVR erlernen Sie die Grundkenntnisse in Bezug auf Sicherheit und Hygienemassnahmen bei unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen.

Er ermöglicht den besonderen Bedürfnissen in den Bereichen Arbeit und Freizeit Rechnung zu tragen und dabei Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs BLS-AED-SRC-Komplett.

Inhalt
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien das sichere Verhalten bei Unfällen und Erkrankungen in alltäglichen Situationen. Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:

  • Repetition der Grundkenntnisse Ersthelfer Stufe 1 IVR
  • Basiswissen Patientenbeurteilung und -beobachtung
  • Traumatisch bedingte Körperschädigungen
  • Materialkenntnisse
  • Rechte, Pflichten, ethisches Verhalten und Umgang mit Rettungsorganisationen

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe
Alle Personen, die interessiert sind, ihre Fertigkeiten in Erster Hilfe im Alltag sowie für präventive Massnahmen zu vertiefen und die bereits den Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR oder den Kurs "BLS-AED-SRC Komplett" und den "Nothilfekurs" absolviert haben.

Voraussetzungen
Gültiges Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR (inkl. BLS-AED-SRC Komplett) bzw. Refresher Stufe 1 nicht älter als zwei Jahre oder gültiges Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett sowie gültiger Nothilfekursausweis.

Dauer
14 Stunden

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Ersthelfer Stufe 2 IVR (Gültigkeit 2 Jahre) sowie das Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett (Gültigkeit 2 Jahre).

 

Refresher Ersthelfer Stufe 2 IVR (inkl. BLS-AED-SRC Komplett)

Dauer 7 Stunden

Im Refresher werden sämtliche Themen aus der Grundausbildung kompakt repetiert und somit die Teilnehmer auf den neusten Wissensstand gebracht.

Voraussetzungen

Gültiges Zertifikat Ersthelfer Stufe 2 IVR nicht älter als zwei Jahre sowie gültiges Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett nicht älter als 2 Jahre.